Verzeichnis der Autoren

    Zum Alphabet

    Klaus Sebastian


    Biographie

    Klaus Sebastian war Schüler von Joseph Beuys an der Düsseldorfer Kunstakademie, Maler, Rockmusiker, Förderpreisträger der Stadt Düsseldorf. Lebt heute als Schriftsteller, Kurator und Kunstkritiker in Düsseldorf.
     
     

    Veröffentlichungen

    TATTOO (Roman): Libri, Books on Demand 2000 (Nur noch erhältlich bei "Hitmeister" und booklooker).
    PEPSI BUDDHA (Roman): Libri, Books on Demand 2001
    SCHATTEN ÜBER BURMA (Roman): Libri, Books on Demand 2004
    DIE JAGD NACH NOWHERE MAN (Roman): Nur in Thailand erschienen.
    2005 erscheint "DAS KUNSTKAUFBUCH" bei PRESTEL. Qualitätsmerkmale der Gegenwartskunst.

    KHUN NICK - Der Pattaya-Detektiv: Books on Demand 2006
    www.bod.de/index.php?id=296&objk_id=58923

    Bücher von Klaus Sebastian suchen und bestellen.



     

    Lesung in Kindergarten oder Schule?

    - für Erwachsene

    Bemerkungen

    TATTOO. Der Thailand-Roman: Milieu-Report aus der verruchten Rotlichtszene Bangkoks, romantische Love-Story, Krimi und Asienthriller in einem Buch. Ein "atemloses Sittengemälde, ein Lese-Cocktail aus Love, Crime und Exotik".
    Sebastians zweiter Roman "PEPSI BUDDHA" spielt im aufblühenden Vietnam der 90er Jahre. "Spannende Unterhaltung mit philosophischem Augenzwinkern".

    SCHATTEN ÜBER BURMA (Roman): Warum sollte sich der berüchtigte "Nowhere Man", ein Pornoproduzent, auf dessen Webseite auch illegale Fotos von Kindern gehandelt werden, ausgerechnet in Burma verstecken? Der Düsseldorfer Detektiv Max ist zunächst skeptisch. Dennoch nimmt er den Auftrag an und macht sich auf die Reise. Die Suche nach dem Phantom führt ihn von Pattaya nach Rangun und schließlich in ein Wasserkloster auf dem Inle-See – mitten hinein ins unbekannte Herz von Burma. Ein junges Mädchen wird dort vermisst. Ist sie ein Opfer des Internet-Gangsters?
    Wie schon in seinem Vietnam-Roman "Pepsi Buddha" entführt der Autor Klaus Sebastian seine Leser in ein exotisches südostasiatisches Land. Seine Helden werden auf ihrer Odyssee durch Burma nicht nur von den allgegenwärtigen, unsichtbaren Spitzeln begleitet – sie begegnen auch einer schönen Einheimischen, die sich auf ihre Seite schlägt.
    "Schatten über Burma ist Abenteuerroman und Road-Movie zugleich."

    DAS KUNSTKAUFBUCH (2005)
    Gibt es überhaupt Kriterien oder festlegbare Qualitätsmerkmale für gute Kunst? Und wer legt diese eigentlich fest? Kann man sie irgendwo nachlesen? Wer dieses Buch liest, wird sich im Handumdrehen sicherer fühlen bei der Einschätzung von junger Gegenwartskunst.

    KHUN NICK - Der Pattaya-Detektiv
    Ein Roman und sieben Kurzkrimis aus der verrücktesten Ferienstadt der Welt (2006)

    Detektiv Khun Nick arbeitet in der verrücktesten Ferienstadt der Welt.
    Seine Auftraggeber: Einsame Männer, die sich während ihres Urlaubs in ein niedliches Thai-Girl von der Bierbar verliebt haben. Manch treuherziger "Liebeskasper" überweist seiner neuen Freundin nachher viel Geld aufs Konto - in der Hoffnung, dass sie sich nicht mit anderen Freiern einlässt. Der Einsatz lohnt sich nicht immer, denn einige Barmädchen sind gerissen und haben gleich mehrere Gönner an der Angel. Hier kommt der Pattaya-Detektiv ins Spiel. Er kennt das Milieu und hält die Geschöpfe der Nacht auf seinen Streifzügen im Auge.
    Doch Nicks Job beschränkt sich nicht auf das Beobachten treuloser Barfrauen. Zusammen mit dem thailändischen Polizisten Chatchai arbeitet er auch an der Aufklärung eines Mordfalls, in den möglicherweise mehrere Ausländer ("Farangs") verwickelt sind.

    "Eine Reise durch Thailands Spaßwelt, Pattayas Unterwelt und die Seelenwelten der Farangs."

Startseite Netz-Tipp.De

Seite bearbeiten