Verzeichnis der Autoren

    Zum Alphabet

    Johannes Wierz


    Biographie

    1983 Gründung des freien Bühnenensemble THEATER SCHEINWERFER in Köln. Erste Inszenierung:
    Drei Einakter von Georg Danzer / Wien ( Uraufführung in Köln)
    Gastspiele

    Auftritte mit eigenen Liedern und Texten
    Längerer Wienaufenthalt
    Erstes Drehbuch:
    Casablanca liegt bei Wien ( für Franz Buchrieser als Major Kottan )

    Leben im Wechsel zwischen Köln und Wien
    Inszenierung:
    Revue zu Vieren von Klaus Mann / Theater Scheinwerfer Köln

    1988 Uraufführung:
    Christine - Rückkehr nach Wien ( Buch und Regie ) in Bonn unter der Schirmherrschaft des Botschafters der Republik Österreich
    Gastspiele in verschiedenen Städten
    Diverse Inszenierungen im eigenen Haus u.a.:
    Die Gerechten von Albert Camus
    Nachtwache von Lars Noren

    1990 Uraufführung:
    Café Landtmann ( Buch und Regie )
    Gastspiele u.a. in Köln, Klagenfurt, Salzburg, Wien

    1992 Freier Autor, Scriptdoctoring, Ghostwriter, Veröffentlichungen in Literaturzeitschriften

    1997 erste Buchveröffentlichung:
    Weissberg erschienen im Carinthia Verlag Klagenfurt
    De Werking van Thomas Bernhard eine Installation von Norman Beierle und Hester Keijser in Leiden / Niederlande und Teilnahme von 44 Künstlern aus aller Welt. Eigener Beitrag: Ohlsdorf ein Theaterstück, Weissberg Roman

    1999 Zusammenarbeit mit Dietmar Geigle
    Gründung der Firma geigle & wierz scriptwriting
    Stoffentwicklung Film und Fernsehen für u.a. CLT – UFA Köln, Endemol Köln,
    Calypso, Köln

    2000: Zwischen den Stühlen, Roman


    Arbeitsschwerpunkte:
    Prosa, Theater, Film


    Auszeichnungen, Preise und Stipendien:

    Einladung zum Bochumer Theatertreffen 88:
    Der Pfirsichreiter von Georg Danzer

    1991 Einladung zu den Wiener Festwochen mit Café Landtmann

    1999 nominiert ( aus über 200 Bewerbungen ) für den Script 99 der Taunus Film mit dem Drehbuch:
    Opa is dot, eine schwarze Komödie aus dem rauhen hohen Norden.

    Literaturstipendium 2000 des NRW Kulturministeriums für den Roman:
    Zwischen den Stühlen



     
     

    Veröffentlichungen

    Weissberg, Roman
    Edition Carinthia Klagenfurt
    ISBN 3-85378-444-5
    http://www.verlag.carinthia.com

    Bücher von Johannes Wierz suchen und bestellen.



     

    Lesung in Kindergarten oder Schule?

    - Oberstufe
    - für Erwachsene

    Bemerkungen

    Weissberg
    Edition Carinthia Klagenfurt
    ISBN 3-85378-444-5
    www.verlag.carinthia.com
    zu Weissberg:

    Ein konsequenter Nichtstuer und Nichtbesitzer - ein Totalverweigerer des Alltags - setzt sich auf seiner Urlaubsreise von Deutschland nach Kärnten an der Seite seiner geschäftigen Frau in einer Dauerreflexion mit allem auseinander; was ihm über den Weg und in den Sinn kommt: von Tourismus über Autofahren, von Zweierbeziehungs - Rollenspielen, diversen österreichischen Institutionen bis zu sich selbst, und zwar so, daß es nichts gibt, das, nachdem es die Mühlen seiner Reflexion durchlaufen hat, nicht lächerlich zurückbleiben würde.
    Seine Nonstop - Reflexionsarbeit ist eine Art Kampf mit der Banalität des Alltags, der er am Ende schließlich in alltäglich - grotesker Weise zum Opfer fällt - genau zu dem Zeitpunkt, zu dem er begonnen hat, mit ihr seinen Frieden zu finden. Die Banalität erweist sich als unüberwindliche Schicksalsmacht, das Schicksal als eine Farce und die Realität als Groteske.

Startseite Netz-Tipp.De

Seite bearbeiten