Verzeichnis der Autoren

    Zum Alphabet

    Frank Stieper


    Biographie

    Geboren 1961 in Lübeck. Gelernter Buchhändler. Lange Jahre als Liedermacher für Kinder tätig. Vertonte Gedichte von Josef Guggenmos und James Krüss. Anfang der 90er Jahre schrieb er zudem Computer-Fachbücher. Seit 1995 schreibt er Kinder- und Jugendbücher, unter anderem die Jugendbuchreihe Computerdetektei Klops & Lücke, bei der jedem Band Originalsoftware beiliegt. Er lebt als freiberuflicher Autor mit seiner Frau und seinen beiden Söhnen im Norden der Lüneburger Heide.
     
     

    Veröffentlichungen

    EComputerdetektei Klops & Lücke
    Ravensburger Taschenbuch, 1998 - 1999
    Band 1: Die Jagd nach dem PC-Phantom
    Band 2: Die Rache der Hacker-Bande
    Band 3: Ein Virus im System
    Band 4: Gefangen im Cyberspace
    Internet: www.klops-und-luecke.de

    Komm mit ins Internet
    Eine Einführung in das Internet für Kinder ab 8 Jahren
    Coppenrath Verlag, 2000
    Internet: www.kim-und-opa.de

    CybernetCity
    CyberRoman für Jugendliche ab 12 Jahren
    Arena Verlag, 2000
    Internet: www.cybernetcity.de

    Tom Traveller
    Band 1: Der Fluch des schwarzen Ritters
    Band 2: Die Entführung des Pharaos
    Eine Zeitreisen-Abenteuer-Spielebuch-Reihe
    Arena Verlag, 2000/2001
    Internet: www.tom-traveller.de

    Bücher von Frank Stieper suchen und bestellen.



     

    Lesung in Kindergarten oder Schule?

    - Grundschule
    - Unterstufe

    Bemerkungen

    Altersstufe 4 - 8 Jahre
    Ich lese und erzähle Ausschnitte aus meinen Liedergeschichten "Balthasar" und "Jule" (Coppenrath Verlag, 2001) und singe mit den Kindern eigene Lieder nicht zum Zuhören, dafür mehr zum Nicht-Stillsitzen-Müssen. Dauer einer »Erzählung/Singung« ca. 60 Minuten.
    Altersstufe 9 - 12 Jahre
    Thema: Zeitreisen (Mittelalter / Altes Ägypten)
    Ich lese aus Bänden meiner neuen Jugendbuchreihe "Tom Traveller" und führe gemeinsam mit den Kindern Zeitreisen in das späte Mittelalter oder in die Zeit der Pharaonen durch. Da es sich hierbei um eine Abenteuer-Spielbuchreihe handelt, entscheiden die Zuhörer während der Lesung selbst über den Fortgang der Handlung und lösen sogar Rätsel aus dem Buch. Durch mitgebrachte Requisiten lernen die jungen Zuhörer eine Menge über das frühere Leben der Menschen in diesen Epochen.

    Thema: Computer
    Ich lese aus meiner Jugendbuchreihe "Computerdetektei Klops & Lücke". Auf Wunsch stelle ich im Anschluss (5-10 Min.) die beiliegende Software Detektei 2.2 vor. Der Veranstalter müsste hierfür entweder einen Overhead-Projektor oder PC zur Verfügung stellen.
    Mit Schülern der 3. und 4. Klassen werde ich außerdem ein bis zwei eigene Mitmach-Lieder singen. Dauer einer Lesung ca. 90 Minuten.

Startseite Netz-Tipp.De

Seite bearbeiten