Verzeichnis der Autoren

    Zum Alphabet

    Herbert Friedmann


    Biographie

    Geb. 1951 in Groß-Gerau. Lehre als Einzelhandelskaufmann. Seit 1977 freiberuflicher Schriftsteller.
    Mitglied der Europäischen Autorenvereinigung Die KOGGE.
    Zahlreiche Preis und Auszeichnungen, u.a.:
    Hans-im-Glück-Preis 1983;
    1886 Stipendiat der Drehbuchwerkstatt im Literarischen Colloquium Berlin;
    1992 KRESCH-Preis des Kinder- und Jugendtheaterzentrums Krefeld;
    Otterndorfer Stadtschreiber 1993;
    Esslinger Bahnwärter 1994; Stipendium des Hess. Ministeriums für Wissenschaft u. Kunst 2004

     
     

    Veröffentlichungen

    Bisher ca. 50 Buchveröffentlichungen.
    Auswahl:
    Kalle Durchblick 1980;
    Mensch, Mücke 1984;
    Paula Bohnenstange 1989;
    Die adoptierte Großmutter 1994;
    Sehnsucht Süden 1996;
    Pleiten, Pech und Pflaumbaum 1996;
    Der Dribbelkönig 1997;
    Stunt - Die Feuerprobe 2000;
    Der geheimnisvolle Katzenräuber 2000;
    Die Rache des schwarzen Ritters 2001;
    Link to Love 2001
    Der Fluch der gestohlenen Maske 2002;
    Wo fahren Sie hin, Herr Kirschenzeit (Gedichte) 2002
    Pleiten, Pech und Pflaumbaum (Neuauflage 2003)
    Die Aufsteiger (Reihe Turbo-Kicker) 2004

    Bücher von Herbert Friedmann suchen und bestellen.



     

    Lesung in Kindergarten oder Schule?

    - Grundschule
    - Unterstufe
    - Mittelstufe
    - Oberstufe
    - Berufsschule
    - alle Schularten
    - für Erwachsene

    Bemerkungen

    Ab 3. Schuljahr; außerdem Schreibwerkstätten und ein satirisch-literarisches Leseprogramm für Erwachsene.
    Programm Lyrik meets Jazz

    Kontakt

    Herbert Friedmann
    Oudenarder Straße 12
    13347 Berlin

    Telefon: 030 8179 9179

    Mobil: 0171/8735651
    E-Mail: HerbertFriedmann@aol.com

Startseite Netz-Tipp.De

Seite bearbeiten