Verzeichnis der Autoren

    Zum Alphabet

    Dietmar Damwerth


    Biographie

    Dietmar Damwerth,
    1964 in Münster geboren, studierte Geschichte und Germanistik. Seit 1974 lebt er auf der Nordseeinsel Langeoog. Dietmar Damwerth veröffentlichte als freiberuflicher Schriftsteller und Herausgeber bisher 18 Bücher. Zudem ist er als Lektor und Korrektor für verschiedene Verlage tätig. Dietmar Damwerth ist seit 1996 Geschäftsführer des Verbandes deutscher Schriftsteller (VS) in NRW in ver.di (www.vs-nrw.de) und zusätzlich ab 2004 Geschäftsführer der Gesellschaft für Literatur in NRW.

     
     

    Veröffentlichungen

    Publikationsliste:

    „Münster auf alten Postkarten“ Co-Autor, Katalog, Stadtmuseum Münster, 1984.

    „Pest und Lepra in Münster“, Co-Autor, MitHrsg., Kat., Stadtmuseum Münster, 1985.

    „Kleine Bettlektüre für
    bodenständige Oldenburger“, Hrsg., Scherz Verlag, Bern, 1988.

    „Kleine Bettlektüre für alle, die Ostfriesland und seine schönen Inseln lieben“, Hrsg., Scherz Verlag, Bern, 1989.

    „Die stolzen Hanseaten zur Blütezeit der Hanse“, Hrsg., Scherz Verlag, Bern, 1989.

    „Kleine Bettlektüre für zupackende Bochumer“, Hrsg., Scherz Verlag, Bern, 1990.

    „Kleine Bettlektüre für liebenswürdige Paderborner“, Hrsg., Scherz Verlag, Bern, 1990.

    „Kleine Bettlektüre für sympathische Mülheimer“, Hrsg., Scherz Verlag, Bern, 1992.

    „Kleine Bettlektüre für alle, die den Harz lieben“, Hrsg., Scherz Verlag, Bern 1992.

    „Nordsee - Sturm“, Hrsg., Quickborn Verlag/ Verlag H. Lühr & Dircks, Hamburg, 1993; 4. Aufl.: 2000.

    „Kleine Bettlektüre für alle, die das herb - schöne Sauerland lieben“, Hrsg., Scherz Verlag, Bern, 1994.

    „Do lachet de Westfaolen üewer“, Tomus Verlag, München,1995.

    „Geschichten aus Ostfriesland“, Hrsg., Quickborn Verlag/ Verlag H. Lühr & Dircks, Hamburg, 1995.

    „Kleine Bettlektüre für feinsinnige Recklinghäuser“, Hrsg., Scherz Verlag, Bern, 1995.

    „Kleine Bettlektüre für alle, die die wunderschöne Lüneburger Heide lieben“, Hrsg., Scherz Verlag, Bern, 1996.

    „Kleine Bettlektüre für alle, die ihr Usedom lieben“, Hrsg., Scherz Verlag, Bern, 1996.

    „Kleine Bettlektüre für alle, die das romantische Erzgebirge lieben“, Hrsg., Scherz Verlag, Bern, 1996.

    „Kleine Bettlektüre für alle, die die lebensfrohe Pfalz lieben“, Hrsg., Scherz Verlag, Bern, 1996.

    „Strandkorbgeflüster“, Hrsg., Quickborn Verlag/ Verlag H. Lühr & Dircks, Hamburg, 1997.

    „Sagen und Märchen aus Ostfriesland“, Husum - Verlag, Husum, 1997.

    "Wilhelm Damwerth: Kurzgeschichten + Gedichte: LIVE", Hrsg. + Prod., Münster, 2003.

    "verbrannT — verfOlgt — verTrieben", Schriftstellerinnen und Schriftsteller im Gebiet des heutigen Nordrhein-Westfalen zur NS-Zeit. Eine Dokumentation zum 70. Jahrestag der Bücherverbrennung am 10. Mai 1933, Münster, 2003.

    Bücher von Dietmar Damwerth suchen und bestellen.



     

    Lesung in Kindergarten oder Schule?

    - Grundschule
    - Unterstufe
    - Mittelstufe
    - Oberstufe
    - Berufsschule
    - alle Schularten
    - für Erwachsene

    Bemerkungen

    Kurzgeschichten und Erzählungen aus den genannten Büchern, sowie Erzählungen aus der Welt der Seefahrt und der Arktis von Wilhelm Damwerth.
    Arbeitsgruppen/Workshops zum Thema "Bücherverbrennung"

    Kontakt

    Dietmar Damwerth
    Wilmergasse 12-13
    48143 Münster

    Telefon: 0251/46877
    Fax: 0251/46877
    Mobil: 0160/550-7260
    E-Mail: damwerth@web.de
    www.damwerth.de

Startseite Netz-Tipp.De

Seite bearbeiten